Diesterweg-Schule Hagenow

Bahnhofstr. 130
19230 Hagenow

Telefon (03883) 727042

Telefax (03883) 6180799

E-Mail E-Mail:
www.foerderschule-hagenow.de


Den Schülern mit Rat und Tat zur Seite stehen außerdem …

  • 20 Pädagogen, einschließlich 15 ausgebildete
  • Sonderschulpädagogen,
  • 1 Schulsozialarbeiterin seit dem Jahr 2000.


Im Schuljahr 2016/17 haben wir …

  • ca. 160 Schülerinnen und Schüler verteilt auf 16 Klassen,
  • eine Unterrichtsversorgung von Klasse 3 bis Klasse 10 BR,
  • vielfältige Angebote für außerunterrichtliche
  • Aktivitäten in Form von 10 Arbeitsgemeinschaften

 

Unser Konzept
Die Diesterweg – Schule Hagenowist eine allgemeinbildende Schule für Kinder und Jugendliche mit einer Lernbeeinträchtigung. Seit dem 01. August 2004 haben wir den Status einer Ganztagsschule in offener und teilweise gebundener Form. Schüler, die gute schulische Leistungen aufweisen, können ab Klasse 7 in einer  Lerngruppe unterrichtet werden.

 

An diese Schüler werden erhöhte Anforderungen entsprechend des Rahmenplanes gestellt. Hiermit ist das Ziel verbunden, diese Heranwachsenden auf ein freiwilliges 10. Schuljahr mit dem Abschluss der Berufsreife vorzubereiten. Mit dem Übergang in die Klasse 7 erhalten alle Schüler Berufsfrühorientierung in der BBS Start GmbH Hagenow oder dem Jessenitzer Aus- und Weiterbildungswerk e.V. In den Klassenstufen 9 und 10 BR findet in der BBS Start GmbH Hagenow wöchentlich ein berufspraktischer Tag statt.

 

Allseitige Bildung in kleinen Schritten ganz groß
In den Klassen 3 und 4 werden alle Fächer (außer Englisch), wie Sie es von der Grundschule
kennen, erteilt.Ab Klasse 5 nimmt neben den Hauptfächern Deutsch und Mathematik der natur- und gesellschaftswissenschaftliche Bereich sowie der lebenspraktische Unterricht immer differenziertere Formen an.

 

Der naturkundliche Unterricht beinhaltet die Fächer Biologie, Physik und Chemie.

 

Die Fachgebiete Geschichte, Sozialkunde und Geographie decken den Bereich der Gesellschaftswissenschaften
ab. Unterrichtsdisziplinen wie Werken, Nadelarbeit, Hauswirtschaft, Arbeitslehre, Technik
und Informatik zielen auf die Entwicklung lebenspraktischer Fähigkeiten und Fertigkeiten.


Unsere Schüler sind die Handwerker und Dienstleister von morgen.
Letztendlich zählen wir seit vielen Jahren den Fremdsprachenunterricht zu einem festen Bestandteilim Oberstufenbereich.

 

Mit Beginn der 5. Klasse bieten wir allen Schülern an, sich in einer Arbeitsgemeinschaft mit der englischen Sprache vertraut zu machen. Dabei ist der Fremdsprachenunterricht in den Klassen 7a – 9a fester Bestandteil der Stundentafel.


Veranstaltungen